SPD Ortsverein Wiesoppenheim

Ortsbegehung in Wiesoppenheim

Aktuell

Ein gutes Netzwerk für Wiesoppenheim

Auf Einladung unserer Kandidatin für die Ortsvorsteherwahl in Wiesoppenheim kamen sie zur "kleinen Ortsbegehung": der Oberbürgermeister Michael Kissel, der Landtagsabgeordnete Jens Guth und der bisherige Ortsvorsteher karlheinz Henkes. Sie besichtigten unter anderem den Rathausplatz und die mögliche Fläche für den Wohnungsbau.

"Ich bin den Beteiligten für ihre Unterstützung sehr dankbar," äußerte unsere Kandidatin Kristin Daleiden dazu, "denn ohne die Unterstüzung von Stadt, Land und Bund können wir manches nicht erreichen, das für Wiesoppenheim wichtig ist."

Der Vorsitzende der Stadtratfraktion Timo Horst und einige Mitglieder des Stadtrates hatten zuvor die Freiwillige Feuerwehr besucht mit dem Ergebnis, dass der Unterrichtsraum im Gerätehaus zügig saniert wurde - auch dank der Unterstützung von Baudezernent Uwe Franz und seinen Mitarbeitern/innen.

Der Bundestagsabgeordnete Marcus Held war beim Kerweumzug und mit einem Infostand zugegen und nahm so unmittelbaren Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Wiesoppenheim auf.

 
 

Kinder sind unsere Zukunft

Wir unterstützen die Grundschule Wiesoppenheim.
Wenn sich die Kinder freuen, freuen wir uns.

 

Sie sind uns wichtig. Immer.

 

SPD vor Ort

Neuer Vorstand des Ortsvereins

 

SPD im Landtag Rheinland-Pfalz

http://www.jens-guth.de/